Das sagen unsere Besucher:

Heuer schon das 10. Mal am Glungezer in meiner 50. Saison (Jg. 1946) aber glaube die besten Pistenverhältnisse jedes mal bis ins Tal, danke dem gesamten Personal. Gerhard aus Mils (Gerhard E.)

Sommer

Sommer

  Normaltarif Familientarif/Gruppen*/Gästekarte  Schulklassen*   Erw.  Jug. Kind Sen. Erw.  Jug. Kind Sen.  Kind  Jug.  Einzelkarte 1 Teilstrecke 9,00 7,00 5,50  8,00 8,00 6,50 4,50 7,00  4,00 6,00 Zwei-Fahrten 2 Teilstrecken 12,50 10,00 7,50 11,50 11,50 9,00 6,50 10,00 5,50  8,00...
  Wandergenuss auf 2.000 Meter Seehöhe - vom Patscherkofel über den Zirbenweg nach Tulfes  Berühmt, beliebt, viel begangen und trotzdem jedes Mal ein erhebendes Erlebnis! Der Zirbenweg oberhalb von Innsbruck verläuft von der Bergstation des Patscherkofel bis zur Tulfeinalm (Tulfes). Mit dem Bus...
Tulfes – auf dem Waldweg bis zur Halsmarter – Stiftsalm – Windegg – Tulfes    Gehzeit ca. 4 h Tulfes – auf dem Waldweg bis zur Halsmarter – Voldertal – Voldertal Hütte – Windegg – Tulfes    Gehzeit ca. 4,5 h Tulfes – auf dem Waldweg bis zur Halsmarter und retour    Gehzeit bergwärts ca. 1,5 h,...
31. Mai bis 9. September 2018 Wichtig: Eingeschränkter Sommerbetrieb Glungezerbahn  Im kommenden Sommer wird die alte Doppelsesselbahn der Sektion I der Glungezerbahn von der Talstation Tulfes bis zur Mittelstation Halsmarter durch eine moderne 10er-Kabinenbahn der Firma Doppelmayr ersetzt. Dadurch...

Genuss und Kulinarik am Glungezer - Essen und Trinken - einfach genießen!  Ob Tiroler Hausmannskost oder österreichisches Spezialitäten der Glungezer und seine Gastronomiebetriebe haben viel zu bieten.

© 2018 Glungezerbahn