Gedenkfeier 60 Jahre Flugzeugabsturz

Am 29. Februar 1964 zerschellte die viermotorige Passagiermaschine Bristol Britannia unterhalb des Glungezers.
Zum Gedenken an die 83 Todesopfer dieses Unglücks, findet am 29. Feburar 2024 um 15 Uhr beim Schartenkogel Kreuz ein Gottesdienst statt. Für den gemeinsamen Gedenkaufstieg mit Tourenski oder Schneeschuhen Treffpunkt um 13.00 Uhr bei der Mittelstation Halsmarter. 
Nähere Informationen hier

 

 

 

Zwugl Rodelschule

Ausgebildete Rodelguides sorgen dafür, dass durch das richtige Erlernen des Rodelsports das Rodeln zum echten Genuss wird.

Die Rodelguides führen ein in:

  • sicheres und technisch richtiges Rodeln
  • Spaß am Freizeit-Rodeln vorzugsweise mit einer Qualitätsrodel zu vermitteln

Jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr für 2 Stunden. Anmeldung bis 16:00 Uhr am Vortag.

Tourengeher- und Rodelabende

Für die Tourengeher- und Rodelabende ist die Glungezerbahn jeden Dienstag und Donnerstag mit der 1. Sektion bis 22.15 Uhr und der 2. Sektion bis 20.30 Uhr in Betrieb.
Die Kassa ist bis 20.00 Uhr besetzt.
Keine beleuchtete Rodelbahn.

Zertifizertes Familienskigebiet

Die Region Hall-Wattens mit den Glungezer Bergbahnen ist erstmalig in der Gruppe der „Ti-roler Familienskiregionen“ vertreten und genau richtig für alle, die den Massen entfliehen wollen. In dieser kleinen, jedoch feinen Region finden Familien alles, um einen unvergessli-chen Skiurlaub zu erleben. Hier gibt es nicht nur Pisten für jedes Niveau, sondern auch kin-derfreundliche Aktivitäten wie Rodelbahnen und Schneeburgen.

Kostenloses Busticket

Die Besucher des Skigebiet Glungzer können kostenlos mit dem Bus anreisen. Das Ticket muss im Bus selbst bezahlt werden und wird dann an der Kassa der Glungezerbahn nach Vorlage zurückerstattet.